Geheimnisse des Lichtes in München - Chromo-Farblichttherapie

Home



~~~
Farbtherapie nach Dinshah
~~~


Die Erkenntnis, dass Licht und Farben intensiven Einfluss auf körperliche Vor-gänge haben, ist nicht neu. Schon die alten Ägypter und Chinesen behandelten ihre Kranken mit den kraftvollen Energien von Farbschwingungen. Doch erst seit kurzem wird das von mutigen Forschern wiederentdeckte Urwissen erneut in der Heilpraxis eingesetzt.


Dinshah P. Ghadiali , Arzt, Forscher und Erfinder, ein Pionier der modernen Farbtherapie, geboren am 28.11.1873 in Indien. Er wirkte und arbeitete in den USA, trotze vielen Neidern und Widersachern vollbrachte er sein Lebenswerk. Als Herausgeber der Zeitschrift Das Spektro-Chrom-Magazin war er seiner Zeit weit voraus und schrieb seine Erfahrungen mit der Farbtherapie akribisch nieder, die er mit seinen Patienten gemacht hat.

 

Farben können Körper und Seele positiv beeinflussen.

 

Der dänische Arzt Niels Ryberg Finsen hat Anfang des 20. Jahrhunderts für seine spektakulären Heilerfolge mit Farblicht den Nobelpreis für Medizin bekommen. Spätestens seit dem ist klar: Farben können psoitiv auf Körper und Seele wirken.


Heute hat die Farblichttherapie als wirkungsvolle natürliche Anwendungsform ohne schädliche Nebenwirkungen ihren festen Platz in der Welt der Wellness- und Kosmetik-Behandlungen.

 

Wie das Tageslicht die Bildung von Vitamin D verursacht, werden durch die Bestrahlung mit Farblicht über die Haut bestimmte Prozesse in Gang gesetzt.

Je nach Wahl der Farbe ergeben sich dabei unterschiedliche Auswirkungen, je nach Frequenz der Farbe.

 

Bei der Dinshah-Chromotherapie (12-Farben-Lichttherapie) werden Farbfolien mit ganz bestimmten Wellenlängen vor einer Lichtquelle montiert. Die Methode wurde vor rund 70 Jahren entwickelt. Über 6000 Heilungen wurden in den 30er-Hahren des 20. Jahrhunderts dokumentiert, was zu einem weltweiten Boom * bis zum zweiten Weltkrieg* führte. In den 70er-jahren wurde die Methode im Westen wiederentdeckt.


Die Farblichttherapie wirkt über die Haut und wird durch die Poren aufgenommen.

Lt. Dinshah Ghadiali sollte in der Regel eine Ganzkörperbestrahlung erfolgen, zumindest eine Oberkörperbestrahlung. Die Bestrahlungszeit sollte mindestens 30 Minuten dauern. Bei Verbrennungen und Narben kann die Bestrahlung auch 1 Stunde dauern, hier setzt man z.B. Türkis ein.


Hier einige Beispiele der wirksamen Farbtherapie:

 

Rot:

- Blutbilden und fördert die Durchblutung

- Regt die Leber an

- Fördert die Ausscheidung von  Zelltrümmern durch die Haut

- Hilft bei radioaktiven Strahlen

 
Grün:

- hilft Mikroorganismen, Krankheitskeime und Bakterien zu zerstören

- schafft zerebrales Gleichgewicht

- regt die Hirnanhangdrüse an, wirkt ausgleichend

- regt die Muskel- und Gewebeneubildung an.

- Simuliert das hormonelle System.


GelbGrün:

- fördert das Abhusten von Schleim und Flüssigkeit aus der Lunge und den 

   Luftwegen

- hilft Blutgerinnsel aufzulösen

- wirkt sich günstig auf die Stoffwechselprozesse der Ernährung und

   Wiederherstellung nach langwierigen chronischen Erkrankungen aus

- baut durch Phosphoreffekt die Knochen auf

- regt das Gehirn an

- regt das Verdauungssystem leicht an (abführend)

- baut die Thymusdrüse auf bzw. regt sie an.

- Und wirkt entgiftend


Orange:

- baut die Lunge auf, regt die Atmung an

- hilft gegen Blähungen und Gasbildung im Verdauungstrakt

- baut die Schilddrüse auf, regt diese an

- regt die Magensekretion an

- bildet Knochensubstanz (Kalziumeffekt).

- Wirkt krampflösend und löst auch Ängste

 

Blau:

- Lindert Asthma und Allergien

- Fiebersenkend und entzündungshemmend

- Lindert Epilepsie und Epiphyse

- Wirkt sehr gut bei überaktiven und schlafgestörten Kindern

 

 

Violett:

- Beruhigt das Nervensystem

- Sediert überaktive Muskeln

- Schmerzstillender Effekt

- Verlangsamt den Stoffwechsel und dämpft das Hungergefühl

- Hilft bei Eifersucht und Schüchternheit

- Baut das Selbstwertgefühl auf

 

 

Magenta:

- Bei Erkrankungen von Herz, Kreislauf und Fortpflanzungssystem

- Reguliert Blutdruck

- Stärkt Herz, Nieren und Fortpflanzungsorgane

- Harmonisiert die Emotionen

- Baut Aura auf und stärkt körpereigenes Energiefeld

 

Die Farbtherapie hat sich heute als wirksames Naturheilverfahren etabliert, regelmäßig finden darüber auch Kongresse statt.

Besuchen Sie auch meine Seite:

www.ml-hypnose.de


Vielen Dank für Ihren Besuch

Ihre Marianne Langenbach

Terminvereinbarung unter:

Telefon: 089 - 36006495

Mobil: 0172 82 21 625

oder per eMail:





Hinweis:




Es waren 44925 Besucherhier!
Copyright © 2016 by
Marianne Langenbach


Wegbeschreibung:
Anfahrt & Routenplaner powered by CYLEX CYLEX Branchenbuch Deutschland powered by CYLEX Telefonbuch